Friede den Gemeinplätzen -- Krieg den Moden!

Artikelsuche

Service Menu

Allerlei

Wer Selbstzweifel hegt, kennt die Wonnen des Sich-Benachteiligtfühlens noch nicht.

 

Die Zugehörigkeit zum intellektuellen Pöbel manifestiert sich in keiner Eigenschaft deutlicher als in der Unfähigkeit, die literarische Qualität eines Textes zu würdigen, dessen inhaltliche Tendenz einem zuwider ist. 

 

Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen.     

  


...mehr

 

 

7. April 2017


Vor vier Tagen mutmaßte ich an dieser Stelle, das Brandenburger Tor werde womöglich bald in jeder Woche in einer anderen Farbe erstrahlen dürfen. Dank des flexiblen und länderverbindenden Wirkens unserer frommen Dschihadisten wäre heute Nacht blau-gelb an der Reihe, und morgen ... – wir wollen nicht vorgreifen, ein bisschen Überraschung muss sein, gerade vor Ostern. Ist es nicht begrüßenswert, dass die nach allen relevanten Zeugnissen immer mehr der Verblödung anheimgestellten Berliner Schüler auf diese Weise wenigstens die Flaggen der anderen Europäer kennenlernen? Aber welche Nationalfarben strahlen am häufigsten vom Brandenburger Tor? Wer wird den European Attack Contest gewinnen?