Friede den Gemeinplätzen -- Krieg den Moden!

Artikelsuche

Allerlei

Wer Selbstzweifel hegt, kennt die Wonnen des Sich-Benachteiligtfühlens noch nicht.

 

Die Zugehörigkeit zum intellektuellen Pöbel manifestiert sich in keiner Eigenschaft deutlicher als in der Unfähigkeit, die literarische Qualität eines Textes zu würdigen, dessen inhaltliche Tendenz einem zuwider ist. 

 

Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen.     

  


...mehr

 

 

17. Juni 2019, Tag des Da-war-doch-was?



"Hegel war eine aristokratische Reaktion auf die französische Revolution."
Stalin


                                    ***


IMG 20190617 WA0000


                                    ***


"Linksversiffter Kunstkadaver" – so hat der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen angeblich die deutschen Bühnen oder vielleicht auch die gesamte Freie Deutsche Kunstszene (FDK) genannt. Tatsächlich stammt das Zitat nicht von Meuthen, sondern ist ihm bloß untergejubelt worden: von Ulrich Khuon, dem Präsidenten des Deutschen Bühnenvereins. Es handelt sich also um eine Art Selbstbeschreibung, die der Komödianten-Präses in aller Bescheidenheit unter falschem Namen verbreiten ließ.

Wo der Herr Khuon recht hat, da hat er eben recht.


                                    ***


"Die mutmaßlichen Rechtsterroristen der Gruppe 'Revolution Chemnitz'" – grendelhafte Unholde, acht an der Zahl – "strebten nach aktuellen Erkenntnissen der Ermittler den Sturz der Bundesregierung und die Beseitigung des Rechtsstaats an. Für den 3. Oktober 2018 geplante Gewaltaktionen in Berlin sollten dafür nur der Auftakt sein." Meldet t-online. 

Man merkt bei der Lektüre der Nachricht, wie verdammt knapp das war.


                                    ***


Rechte Trolle behaupten bekanntlich, in den deutschen Gazetten herrsche keine Meinungsvielfalt. Diese Zusammenfassung von Pressekommentaren zur jüngsten Gauckiade – völlig überraschende Positionen, immer neue Volten, verblüffende Nuancierungen, kurz: ein Hauen und Stechen höchsten pluralistischen Karats – sollte die monomanischen Munkelrüben zum Schweigen bringen.


                                    ***


IMG 20190608 131450 edit